Fatma Uzun

Fatma

Name: Fatma Uzun

Alter: Jahrgang 81

Freizeit: Lesen, Fahrradtouren, Gärtnern, Zeit mit Familie und Freunden verbringen

Kontakt: fatma.uzun@domid.org

Job bei DOMiD: Projektleiterin des Virtuellen Migrationsmuseums

Ich bin verantwortlich für… : die Initialisierung und Realisierung des Virtuellen Migrationsmuseums

Qualifikation/Ausbildung: Ich habe Philosophie und Geschichte auf Magister in Essen und Berlin studiert. Anschließend habe ich ein Volontariat in einer Agentur für Buch, Verlags- und Kultur PR in Marburg gemacht.

Berufserfahrung: Nach Studium und Volontariat habe ich mich als Projektmanagerin selbstständig gemacht und war für verschiedene Stiftungen und Institutionen tätig. Zudem leite ich seit 2008 das Literatürk Festival. Darüber hinaus habe ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Philipps-Universität Marburg gearbeitet, wo ich ein Forschungsprojekt durchführte.

Lieblingsmoment des Arbeitstages: Wann immer etwas erledigt worden ist.

Lieblingstätigkeit bei DOMiD: Organisieren, planen und strukturieren.

Was macht keinen Spaß: Der Berufsverkehr.

Lieblingsprogramme (IT): Youtube, Sweet Home 3D.

Lieblingsbuch: Viele. Meine liebsten Entdeckungen aus dem vergangenen Monaten sind die Bücher des Ökonomen Ha-Joon Chang und der Debutroman von Meral Kureyshi „Elefanten im Garten“.

Lieblingszitat: „Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.“ Hannibal Smith, Das A-Team

Letztes gelesenes Buch: Bad Samaritans. The Guilty Secrets Of Rich Nations & The Threat To Global Prosperity von Ha-Joon Chang

Letztes Konzert: Neujahrskonzert Beethovens Neunte gespielt von den Essener Philharmonikern.

Typischer Satz auf der Arbeit: „Schon fertig?“