Erste technische Überlegungen: Super Mario brachte mich nicht weiter

Als das inhaltliche Konzept stand, kam die Frage der technischen Umsetzung auf. Wie konnten die Dinge, die wir machen wollten, später aussehen und was war dafür nötig? Meine Super Mario- und Tetris-Erfahrungen brachten mich oder besser uns – Indira und Sandra ging es genauso – nicht wirklich weiter. Ganz ehrlich: Es stellten sich so viele Fragen, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen konnte. Daher entschloss ich mich schon früh, Unterstützung von außen zu holen. Ich traf mich also mit einem Programmierer. Er wählte den Ort und – irgendwie passte das in mein Klischee von Informatikern –, so saß ich an einem Freitagnachmittag mit einem Laptop in einem Starbucks.

Flash oder HTML 5?

Er stellte mir die erste zentrale Frage: Womit soll das Museum programmiert werden? Flash oder HTML 5? Beide Programmiersprachen haben Vor- und Nachteile. Flash ist momentan weit verbreitet und Programmierer können viel damit machen. Gleichzeitig benötigt es einen Plug-In, eine hohe Rechnerleistung und läuft nicht auf allen Browsern rund.

Flash oder HTML war die Frage

Flash oder HTML war die Frage

Das Hinterhaus Online vom Anne Frank Haus beispielsweise basiert auf Flash. HTML 5 braucht beides nicht, ist aber erst im Kommen und der Aufwand der Programmierer ist höher. OK, darüber musste ich nachdenken. Auf jeden Fall sollte der Zugang einfach und auch auf dem Land ohne Glasfaserkabel ein „ruckelfreies“ Erlebnis möglich sein. Damit war die nächste Frage verbunden. Wollen wir mit Hilfe eines Gameengines eine komplett animierte 3D-Welt  – ähnlich wie in einem Ego-Shooter – schaffen? Oder lassen sich ähnlich Effekte mit anderen Mitteln herstellen? An dieser Stelle, es war drei Kaffee später, musste dann auch mein Gesprächspartner passen.

Der Wald meiner Fragen hatte sich ein wenig gelichtet und die Anforderungen konkretisiert. Mit diesem Päckchen ging es dann zu einem Workshop am Bildungs- und Medienzentrum des LVR, von dem wir später berichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s